Ya Basta Netz - Zapatista Reise Deutschland EZLN

Herzlich Willkommen!

Wir sind das Ya Basta Netz. Inspiriert von der Politik der Zapatistas, einer Autonomie-Bewegung im Süden Mexikos, bauen wir Netzwerke der Freund*innenschaften und der Rebellion.

Die Rebell*innen der EZLN (Zapatistisches Befreiungsheer) begannen in den 1980er Jahren sich im Stillen zu organisieren, um am 1. Januar 1994 mit ihrem “Ya Basta!” (“Es reicht!”) einen Aufstand gegen den Kapitalismus, das Patriarchat und den Kolonialismus zu wagen. Seitdem setzen sie ihre Vorstellungen „einer Welt, in die viele Welten passen“, tagtäglich in Selbstorganisation um. Nach vielen Besuchen von uns in Mexiko kamen 2021 rund 170 Zapatistas nach Europa zu einem Gegenbesuch, der “Gira por la Vida” (“Reise für das Leben”). Hier könnt ihr einiges dazu finden.

Lest doch mal unsere “Einladung zur Rebellion” oder schaut in die Videos.

  • Dritter Teil: Dení

    Dritter Teil: Dení

    Der verstorbene SupMarcos meinte, die Gründe für den Aufstand [vom 1. Januar 1994] können nicht begriffen werden, ohne zuvor die Geschichte von Paticha zu kennen. Paticha, ein Mädchen jünger als 5 Jahre, welches ihm in den Armen starb, weil es keine Tablette gegen Fieber gab (*1). Und heute sage ich euch: Ihr könnt das, was euch später der Subcomandante…

  • Vierter Teil und Erste Warnung, sich zu nähern.

    Vierter Teil und Erste Warnung, sich zu nähern.

    Vierter Teil und Erste Warnung, sich zu nähern.Verschiedene notwendige Tode. November 2023. An die Menschen, die die Erklärung für das Leben unterzeichnet haben. Wir teilen Euch folgendes mit: ERSTENS.– Seit einigen Monaten – nach einer langen und tiefgründigen, kritischen und selbstkritischen Analyse – und nachdem sich mit allen zapatistischen Pueblos beraten wurde – wurde das…

  • Fünfter Teil: »Hier kommt der Schlag, junger Mann!«

    Fünfter Teil: »Hier kommt der Schlag, junger Mann!«

    Fünfter Teil: »Hier kommt der Schlag, junger Mann!« November 2023. PS.- Was mitteilt: Wir wollten Euch eigentlich bereits gesagt haben, worum sich das Ganze handelt. Beim Lesen, Sehen und Hören von soviel Dummheiten – die von »Allround-Spezialisten« und Nichts-Wissern geäußert und geschrieben wurden (über angeblichen Rückzug, angebliche Auflösung, Vorrücken des organisierten Verbrechens und »Zurück zur Vergangenheit«;…

  • Sechster Teil: PostScript– welches hoffend zu finden sucht.

    Sechster Teil: PostScript– welches hoffend zu finden sucht.

    Sechster Teil:  PostScript – welches hoffend zu finden sucht. November 2023. PS. Das besagt, was es besagt: Wie meinte einer der verstorbenen Sups: »Die Geschichte wiederholt sich genau zweimal: als Unglück, und noch einmal als Unglück.« Und dieses Axiom des Lebens trifft zu oder nicht, je nachdem – denn ich habe ein Paket mit einer kleinen Notiz erhalten. Nein, es ist nicht…

  • Siebter Teil: Ein Käfer im Streaming.

    Siebter Teil: Ein Käfer im Streaming.

    Siebter Teil: Ein Käfer im Streaming. November 2023.Durito hat mir das weitergeleitet, was ihn durch einen seiner Millionen (so meinte er) Fans erreicht hat: Folgendes hat er beigefügt:»Obzwar es nur ein kleines Detail ist – sie haben schwarz durch blau ersetzt, was ja auch meine geheime Identität schützt – kann es sein, dass sie dadurch…

  • Achter Teil: Ein PS, das gelesen werden muss, um zu wissen, worum es geht.

    Achter Teil: Ein PS, das gelesen werden muss, um zu wissen, worum es geht.

    Achter Teil: Ein PS, das gelesen werden muss, um zu wissen, worum es geht.November 2023.Die Legende besagt, dass in jener Zeit, als die Zeit keine Rolle spielte, Regen und Nacht das Haus der Wesen bedeckten. Also verschwand das Licht. Alles war Dunkelheit. Die Frauen, die Männer und die Otroas stolperten herum und stießen miteinander zusammen.…

  • Neunter Teil: Die neue Struktur der Zapatistischen Autonomie

    Neunter Teil: Die neue Struktur der Zapatistischen Autonomie

    Neunter Teil: Die neue Struktur der Zapatistischen Autonomie November 2023. Schwestern*Brüder und Compañer@s, Ich werde versuchen, Euch zu erklären, wie wir die Autonomie neu organisieren, das heißt: die neue Struktur der Zapatistischen Autonomie. Ich werde Euch das später noch detaillierter erklären. Oder vielleicht werde ich es auch nicht tun, denn das Wichtige ist die Praxis,…

  • Zehnter Teil: Über Pyramiden und ihren Gebrauch. 

    Zehnter Teil: Über Pyramiden und ihren Gebrauch. 

    Zehnter Teil: Über Pyramiden und ihren Gebrauch.  Schlussfolgerungen aus der kritischen Analyse der Zapatistischen Autonomen  Rebellischen Landkreise sowie der Räte der Guten Regierung. (Fragmente eines Interviews mit dem SubComandante Insurgente Moisés,  August – Sepember 2023, in den Bergen des Südosten Mexikos.) November 2023. Einleitung.– Wer baute das siebentorige Theben? In den Büchern stehen die Namen von Königen. Haben die Könige…

  • Elfter Teil: Währenddessen in den Bergen des Mexikanischen Südostens

    Elfter Teil: Währenddessen in den Bergen des Mexikanischen Südostens

  • Zwölfter Teil: Fragmente.

    Zwölfter Teil: Fragmente.

    Zwölfter Teil: Fragmente. Fragmente eines Briefes des Subcomandante Insurgente Moisés, verschickt vor ein paar Monaten an eine weit entfernte, im Denken jedoch nahe Geographie: »Comisión Sexta Zapatista. Mexiko. April 2023. (…)  Denn es wäre so, als ob wir den Sturm nicht sehen würden – angesichts des schrecklichen Unwetters, das bereits alle Winkel des Planeten trifft, einschließlich derer,…

  • Dreizehnter Teil: Zwei Fußballspiele und eine gemeinsame Rebellion

    Dreizehnter Teil: Zwei Fußballspiele und eine gemeinsame Rebellion

    Dreizehnter Teil: ZWEI FUSSBALLSPIELE UND EINE GEMEINSAME REBELLION „Fußball ist die Fortsetzung von Politik mit anderen Mitteln.“  Don Durito de La Lacandona („DD“ für rechtliche Zwecke) November 2023 I.- Vor der Reise für das Leben – Kapitel Europa Es ist eine Einladung von einem Frauenfußballteam aus dem Europa eingegangen, das Widerstand leistet und kämpft. SupGaleano hat sich selbst zum „technischen Manager“ des Teams „Ixchel – Ramona“ ernannt, das sich aus Milicianasz…

  • Vierzehnter Teil und Zweite Warnung, sich zu nähern: Der (andere) Satz vom Ausgeschlossenen Dritten

    Vierzehnter Teil und Zweite Warnung, sich zu nähern: Der (andere) Satz vom Ausgeschlossenen Dritten

    Vierzehnter Teil und Zweite Warnung, sich zu nähern: Der (andere) Satz vom Ausgeschlossenen Dritten (*1). November 2023. Die Versammlung war vor einem Jahr. Eine Morgendämmerung im November. Es war kalt. Der Subcomandante Insurgente Moisés kam zur Holzhütte, der Champa der Capitanía (nein, Ihr irrt Euch nicht, zu dem Zeitpunkt war der SupGaleano bereits verstorben, sein…

  • Fünfzehnter Teil: Bei Nacht und bei vollem Licht

    Fünfzehnter Teil: Bei Nacht und bei vollem Licht

    Bilder der aufständischen Handwerkskunst in Vorbereitung auf die Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag des Beginns des Krieges gegen das Vergessen. Fotos und Videos mit freundlicher Genehmigung von Los Tercios Compas. Copyleft; Dezember 2023. Musik Dan Dan Dan Kokoro Hikareteku (My Enchanted Heart), Klavier: RuRu Violine: Kathie

  • Sechzehnter Teil: Bertold Brecht, die Cumbias und die Nichtexistenz.

    Sechzehnter Teil: Bertold Brecht, die Cumbias und die Nichtexistenz.

    Zapatistische junge Frauen und Männer – ein Cumbia-Tanz-Theaterstück für das 30-Jahre-Fest zum Beginn des Krieges gegen das Vergessen praktizierend. Ja, wir verstehen auch nicht, wie das möglich ist, wo doch gesagt wird, die gesamte zapatistische Jugend hätte sich gen Norden aufgemacht – und es gäbe weder Jugendliche noch Zapatistas generell. Ein Mysterium. Häh? Das Cumbia-Tanz-Theaterstück?…

  • Siebzehnter Teil: Nie wieder …

    Siebzehnter Teil: Nie wieder …

    Siebzehnter Teil: Nie wieder …Tercios Compas und El Capitán. Die Erinnerung nährt nicht nur die würdige Wut, sondern ist auch Wurzel des Baums der Würde und Rebellion. Im Falle der Pueblos Originarios ist sie eine Wurzel, die sich in Jahrhunderte der Dunkelheit versenkt und mit den anderen Pueblos der Welt sagt und sich sagt: „Nie wieder“. Die von oben betrachten die Vergangenheit mit…

  • Achtzehnter Teil: Die Wut.

    Achtzehnter Teil: Die Wut.

    Achtzehnter Teil: Die Wut. Wird sie weitergegeben? Erworben? Gepflegt? Verliert sie sich? Transformiert sie sich? Ist sie ansteckend? Über welche Kanäle wird sie übertragen? Wie wird sie eine kollektive? Ist sie kreativ? In welchem Augenblick wandelt sie sich in eine würdige Wut? Wann fängt sie an, sich von Groll und Rache zu entfernen? [Wann] kommt sie der…

  • EZLN: Neunzehnter Teil – Wen es angeht, an wen es sich richtet:

    EZLN: Neunzehnter Teil – Wen es angeht, an wen es sich richtet:

    EZLN: Neunzehnter Teil – Wen es angeht, an wen es sich richtet: Produktion: Tercios Compas. Berge des Südosten Mexikos. Copyleft: November 2023. Musik: »El Pueblo y el mal gobierno ⌊Der Pueblo und die schlechte Regierung⌋« von Óscar Chávez, Guillermo Velázquez und Los Leones de Xichú. Versión original se encuentra aqui:https://enlacezapatista.ezln.org.mx/2023/12/15/diecinueveava-parte-a-quien-corresponda/

  • Zwanzigster und letzter Teil: Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum.

    Zwanzigster und letzter Teil: Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum.

    Zwanzigster und letzter Teil: Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum. »Öffne gut die Augen, Kind, und folge dem Vogel Pujuy. Er verirrt sich nicht. Seine Bestimmung ist wie die unsere: Einen Weg zurücklegen, damit andere den Weg nicht verlieren.« Canek. Ermilo Abreu Gómez. Einmal, es mag bereits Jahre zurückliegen, haben die zapatistischen Pueblos »den Kampf als Frauen, die wir sind«erklärt (*1).…

  • Stoppt den Krieg! Stoppt den Terror!

    Stoppt den Krieg! Stoppt den Terror!

    In Deutschland entfacht der #Krieg zwischen #Israel und der #Hamas sowohl #Antisemitismus als auch antimuslimischen #Rassismus. Freiheitsrechte wurden eingeschränkt, #Juden und Jüdinnen haben in einigen Städten Angst, auf die Straße zu gehen. Anschläge gegen jüdische Einrichtungen sind derzeit an der Tagesordnung. Gleichzeitig werden Migrantische Selbstorganisationen (#MSO) pauschal verdächtigt, antisemitisch zu sein. Migrant:innen werden gezwungen, sich…

  • Vom Säen und Ernten.

    Vom Säen und Ernten.

    Ejército Zapatista de Liberación Nacional – EZLN.Mexiko.Oktober 2023. Vor fast 15 Jahren wurde in unseren Worten vor diesem Alptraum gewarnt. Es war während eines Semillero [einem Saatfeld, einem Seminar] – und es war durch die Stimme des verstorbenen SupMarcos, dass wir sprachen. Los dann: Vom Säen und Ernten(Januar 2009) Vielleicht hat das, was ich sagen…

Hast du irgendwelche Buchempfehlungen?