Hola Compas

Wir sind das Ya-Basta-Netz – inspiriert von den Zapatistas, bauen wir Netzwerke der Freund*innenschaften und Rebellion. Die indigenen Rebell*innen der EZLN begannen in den 1980er Jahren sich im Stillen zu organisieren, um am 1.1.1994 einen Aufstand gegen Kapitalismus, Patriarchat und Kolonialismus zu wagen. Seitdem setzen sie ihre Vorstellungen einer Welt, in die viele Welten passen, tagtäglich in Selbstorganisation um. Lest doch mal unsere „Einladung zur Rebellion“ oder schaut in die Videos.

Die Zapatistas bereisen Europa

2021 werden die Zapatistas erstmals Mexiko verlassen und nach Europa reisen. Gemeinsam mit hunderten Kollektiven von links und unten planen wir die Reise für das Leben.

WIR WOLLEN SIE LEBEND!!!

Entführung zweier Mitglieder der Zapatistas durch Paramilitärs der mexikanischen Regierung! Mexikos Präsident Andrés Manuel Lopez Obrador (AMLO) ist mit dem Versprechen an die Macht gekommen, die …
Weiterlesen

COMUNCADO: Comando Popcorn

September 2021. Ich bin mir nicht ganz sicher, jedoch der Legende nach wird die Entstehung dieser Elite-Einheit der Eh-zett-ell-enn zeitlich vor einigen Monden verortet. Obwohl die zapatistische Generalkommandantur ein …
Weiterlesen

COMUNICADO: Gerade 500 Jahre danach.

Worte der zapatistischen Pueblos. August 2021. Schwestern, Brüder, Schwestern*Brüder,Compañeras, Compañeros, Compañeroas, Durch unsere Stimmen sprechen die zapatistischen Comunidades, Gemeinden. Zuerst möchten wir danken. Danken, dass Ihr uns eingeladen habt. Danken, dass Ihr uns empfangen …
Weiterlesen

Soll Gesundheit eine Ware bleiben?

Austausch über andere Formen der Gesundheitsversorgung im Rahmen der “Reise für das Leben” der Zapatistas. Als die Zapatistas 1994 in Südmexiko den Aufstand wagten, war eine …
Weiterlesen

Tren Maya Made in Germany

Recherche „Tren Maya Made in Germany“: Der sogenannte „Maya Zug“ (Tren Maya) ist ein Infrastrukturprojekt im Südosten Mexikos, welches eine 1.500 Kilometer lange Strecke von …
Weiterlesen

„Wir sind angekommen!“

Zapatistas betreten europäischen Boden und benennen den Kontinent in „Rebellisches Land“ um Vigo, Galizien. Es war stürmisch am Hafen von Vigo, Nordwest-Spanien, am vergangenen Dienstag, als …
Weiterlesen

NEUES COMUNICADO: An Land gehen

Video 1: Die ersten Schritte Video 2: Spiegel Transkription und Übersetzung Stimme aus dem Off: Die Zeremonie der Spiegel. Wir wollten als Willkommen die Compañer@s des Geschwaders …
Weiterlesen