Ya Basta Netz - Zapatista Reise Deutschland EZLN

Suchergebnisse für: „"reise für das leben"“

  • WIR WOLLEN SIE LEBEND!!!

    WIR WOLLEN SIE LEBEND!!!

    Entführung zweier Mitglieder der Zapatistas durch Paramilitärs der mexikanischen Regierung! Mexikos Präsident Andrés Manuel Lopez Obrador (AMLO) ist mit dem Versprechen an die Macht gekommen, die Gewalt im Land zu beenden. Am 1. August diesen Jahres ließ er sogar eine Volksbefragung durchführen, ob den Opfern staatlicher Gewalt Gerechtigkeit zuteil werden soll. Doch tatsächlich ist seine…

  • COMUNCADO: Comando Popcorn

    COMUNCADO: Comando Popcorn

    September 2021. Ich bin mir nicht ganz sicher, jedoch der Legende nach wird die Entstehung dieser Elite-Einheit der Eh-zett-ell-enn zeitlich vor einigen Monden verortet. Obwohl die zapatistische Generalkommandantur ein ums andere mal ihre Existenz verneint hat und dieses Gerede unter »Geniale und Nicht-geniale Mythen« einordnet (gemeinsam mit den Legenden vom Großen Hut, der Xpakinté und den Feinschmecker-Rezepten…

  • CNI – CIG machen öffentlich und zeigen an: Infiltrierung, Ausspionieren, Drohungen und Schikanen während eines virtuellen Koordinierungstreffens.

    Heute, am 4. September 2021 – während eines virtuellen Treffens der Koordinierungs- und Fortsetzungskommission des Congreso Nacional Indígena (CNI) – Indigener Regierungsrat (CIG), um verschiedene Themen zu analysieren und Entscheidungen zu treffen bezüglich der Teilnahme der Delegierten des CNI – CIG und der Frente de Pueblos en Defensa de la Tierra y el Agua an…

  • COMUNICADO: Für das Leben: Abfahrt von La Extemporánea nach Europa

    COMUNICADO: Für das Leben: Abfahrt von La Extemporánea nach Europa

    Comisión Sexta Zapatista Mexiko. August 2021. An das Europa von unten und links: An die Sexta Nacional und Internacional: An die Organisationen, Gruppen und Kollektive, die Wahrheit und Gerechtigkeit für ihre Vermißten suchen: Schwestern, Brüder, Schwestern*Brüder: Compañeroas, compañeras, compañeros: Wir möchten diese Worte beginnen, indem wir den Kampf und das Engagements all jener Menschen grüßen,…

  • CNI: “500 JAHRE NACH BEGINN DES WIDERSTANDS” HABEN SIE UNS NICHT BESIEGT, WIR BEFINDEN UNS IMMER NOCH IM WIDERSTAND UND IN DER REBELLION.

    13. August 2021 August 1521 – 13. August 2021 An den Ejército Zapatista de Liberación NacionalAn den CCRI-CG-EZLN (1)An die Comisión Sexta der EZLNAn den SubComandante Insurgente GaleanoAn das “Geschwader 421”, “Semiller@s de Resistencia y Rebeldía” (2)An die Einheit Escucha y Palabra, “La Extemporánea” (3)An den Nationalen Indígena Kongress – Indigener Regierungsrat (CNI-CIG)An María de…

  • COMUNICADO: Gerade 500 Jahre danach.

    COMUNICADO: Gerade 500 Jahre danach.

    Worte der zapatistischen Pueblos. August 2021. Schwestern, Brüder, Schwestern*Brüder,Compañeras, Compañeros, Compañeroas, Durch unsere Stimmen sprechen die zapatistischen Comunidades, Gemeinden. Zuerst möchten wir danken. Danken, dass Ihr uns eingeladen habt. Danken, dass Ihr uns empfangen habt. Danken, dass Ihr uns beherbergt habt. Danken, dass Ihr uns genährt habt. Danken, dass Ihr uns umsorgt habt. Vor allem möchten wir Euch…

  • Soll Gesundheit eine Ware bleiben?

    Soll Gesundheit eine Ware bleiben?

    Austausch über andere Formen der Gesundheitsversorgung im Rahmen der “Reise für das Leben” der Zapatistas. Als die Zapatistas 1994 in Südmexiko den Aufstand wagten, war eine ihrer Kernforderungen das Recht auf Gesundheit. Als Indigene – marginalisiert und rassistisch diskriminiert – bekamen sie sehr früh zu spüren, dass der Kapitalismus sein Versprechen in Bezug auf das…

  • Termine

    Ältere Termine Siehe auch: Globaler Aktionstag zum Tren Maya 2021 Siehe auch: Reise für das Leben 2021 in Deutschland & Europa 6.-15.8.21 auf der Kuloko (Festival Kultur ohne Kohle + Klimacamp im Rheinland) 10.8. 17 Uhr Film “Brand I – Vom Eigentum an Land und Wäldern”. Anschließend Gespräch zu neokolonialem Klimaschutz mit Filmemacherin Susanne Fasbender…

  • AUFRUF DES CONGRESO NACIONAL INDÍGENA (CNI) – INDIGENER REGIERUNGSRAT (CIG)

    AUFRUF DES CONGRESO NACIONAL INDÍGENA (CNI) – INDIGENER REGIERUNGSRAT (CIG) – ZUR TEILNAHME AN DER VOM EZLN ANGESTOSSENEN MEXIKO WEITEN »INITIATIVE FÜR DAS LEBEN« – UND ZUR TEILNAHME AN DER DEZENTRALEN AKTION »VOR 500 JAHREN – DER BEGINN DES WIDERSTANDS« An den Ejército Zapatista de Liberación Nacional – EZLN. An die Pueblos Mexikos. An die…

  • Merch/Shop/Links

    Zur Unterstützung der Zapatistas und des Ya Basta Netzes sowie der Reise für das Leben (Gira por la Vida) könnt ihr auf folgenden Seiten Merch-Artikel erwerben. Die Einnahmen fließen in die Reise oder unterstützen die Compas vor Ort. Kaffeekollektiv Aroma Zapatista: Kaffee & Espresso, T-Shirts, Drucksachen (Tierra y Libertad, Bats’i K’op – In ihrer eigenen…

  • COMUNICADO: Die Unzeitgemäße – sowie eine mexikoweite Initiative.

    COMUNICADO: Die Unzeitgemäße – sowie eine mexikoweite Initiative.

    COMISIÓN SEXTA ZAPATISTA. Mexiko. Juli 2021. An die Anhänger*innen der Erklärung für das Leben.An das Europa von unten und links.An die Sexta Nacional und InternacionalAn den Congreso Nacional Indígena  (CNI) – Indigener Regierungsrat (CIG).An die […]

  • COMUNICADO: VOLANTEM EST ALIO MODO GRADIENDI. (Was erhoffen, erwarten wir?)

    COMUNICADO: VOLANTEM EST ALIO MODO GRADIENDI. (Was erhoffen, erwarten wir?)

    Irgendein Tag irgendeines Monats in irgendeinem Jahr. Dürre. Überflutungen. Erdbeben. Vulkanausbrüche. Kontaminierung. Gegenwärtige und zukünftige Pandemien. Morde an Verantwortlichen der Pueblos originarios, an Menschenrechtsverteidigern und Bewahrern der Erde. Geschlechtsspezifische Gewalt zu einem Genozid an Frauen eskalierend – ein schwachsinniger Selbstmord der Menschheit. Rassismus – nicht wenige male versteckt hinter Almosengaben. Kriminalisierung und Verfolgung der Unterschiedlichkeit, der…

  • „Wir sind angekommen!“

    „Wir sind angekommen!“

    Zapatistas betreten europäischen Boden und benennen den Kontinent in „Rebellisches Land“ um Vigo, Galizien. Es war stürmisch am Hafen von Vigo, Nordwest-Spanien, am vergangenen Dienstag, als über 500 soziale und ökologische Aktivist*innen die seit Oktober angekündigte Delegation der linksgerichteten zapatistischen Befreiungsarmee EZLN aus Chiapas, Mexiko, sichtlich aufgeregt erwarteten. Der gesamte Weg vom Kai zum Veranstaltungsort…

  • Die Zapatistische Invasion hat begonnen

    Delegierte der EZLN betreten europäisches Festland in Spanien Es ist 18 Uhr als aus der Ferne ein kleines Motorboot auf den Leuchtturm von Vigo zu fährt. Entlang des Kais und auf den nahegelegenen Stränden tummeln sich hunderte von Menschen. Eine Band spielt traditionelle galizische Musik. Nach 50 Tagen auf hoher See landet die maritime Delegation…

  • Eine Invasion für das Leben

    Eine Invasion für das Leben

    Hunderte erwarten die Ankunft der Zapatistas am Wochenende in Vigo Am 1. Januar 2021 veröffentlichte die indigene zapatistische Autonomiebewegung vom Süden Mexikos aus ihre „Erklärung für das Leben“. Diese unterschrieben auch mehr als 1.000 Gruppen, Kollektive und Personen aus beinahe allen Teilen Europas, um zur Verteidigung der „Welt, in die viele Welten passen“, aufzurufen. Am…

  • Brief der Comisión Sexta Zapatista an das Kollektiv Llegó la hora de los pueblos.

    Brief der Comisión Sexta Zapatista an das Kollektiv Llegó la hora de los pueblos.

    Veröffentlicht in Camino al andar.14. Juni 2021. Von Sup Galeano.11. Juni 2021. An das Kollektiv “Llegó la Hora de los Pueblos” (dt.: Die Zeit der Pueblos ist gekommen) Mexiko. Schwestern, Geschwister (Hermanoas) und Brüder An euch alle eine Umarmung… na gut, viele. Wir möchten euch einen Gruß senden… okay, viele, und den Flug dieser Worte…

  • Herzlich Willkommen!

    Wir sind das Ya Basta Netz. Inspiriert von der Politik der Zapatistas, einer Autonomie-Bewegung im Süden Mexikos, bauen wir Netzwerke der Freund*innenschaften und der Rebellion. Die Rebell*innen der EZLN (Zapatistisches Befreiungsheer) begannen in den 1980er Jahren sich im Stillen zu organisieren, um am 1. Januar 1994 mit ihrem “¡Ya Basta!” (“Es reicht!”) einen Aufstand gegen…