Solikonzert mit Trainingseinheit Katzenkotze & Es war Mord

Herzlich willkommen bei der feinen Aufnahme des Konzertes von Trainingseinheit Katzenkotze (some-gender* Pommespunk/Berlin) und Es war Mord (düster Punk/Berlin)! Dieses Solikonzert ist ein kleiner Beitrag, um zu ermöglichen, dass die Zapatistas im Sommer 2021 nach Europa kommen. Wir bitten euch deshalb auf folgendes Konto zu spenden: Empfänger: Transgalaxia e.VIBAN: DE40430609671152492600BIC: GENODEM1GLSVerwendungszweck: Solikonzert Wenn ihr das […]

Online Festival am 2.5. (Video)

Aufzeichnung des Livestreams vom Festival “Montaña Zarpando” – veranstaltet vom Netz der Rebellion zur Reise der Zapatistas Alle Infos zur Reise unter www.ya-basta-netz.org Musik: Taiga13 – www.taigatrece.com Yuppiescheuche – www.rak-treffen.de Barfuss Kollektiv – www.facebook.com/barfuss.kollektiv.5 Bimo – www.youtube.com/channel/UCiFCUCvaPf_eHUOVvL7yZCQ Chelo Vaca – www.soundcloud.com/j-l-chelo-vaca Lesung “Los Otros Cuentos” – erschienen bei Unrast – mit Audio CD (spanisch & […]

Conversatorio: Unsere Visionen gegen ihre Repressionen

Eine Veranstaltung der Comunidad Frayba gemeinsam mit der AG Mentale Selbstverteidigung (Netz der Rebellion). Eingeladen ist Stella Maris Figueroa, sie ist Psychoanalytikerin und arbeitet seit 15 Jahren in Chiapas/Mexiko mit dem Menschenrechtszentrum Frayba und verschiedene Gemeinden im Widerstand zusammen. Sie begleitet Menschen und Gruppen in schwierigen Situationen und bewegt sich vor allem im Kontext von […]

COMUNICADO: »UND WÄHRENDDESSEN IM LAKANDONISCHEN URWALD…«

Terci@s Compas Bild-Fragmente der Verabschiedung, des Abschieds der zapatistischen Delegationen – in einigen zapatistischen indigenen Gemeinden an den Ufern der Flüsse Jataté, Tzaconejá und Colorado, in den Bergen des Südosten Mexikos – in Chiapas, Mexiko, Amerika, Lateinamerika, Planet Erde. Video: »Und währenddessen im Lakandonischen Urwald …« – Transkription […]

Protest und Repression – Autobahnbau in Mexiko und Deutschland

Am 26.3. 10h in Mexiko / 17h in Deutschland Was haben eine indigene Basisbewegung in Bachajón, Mexiko und Aktivist*innen aus dem Danni in Deutschland gemeinsam? Richtig, beide müssen ihren Wald vor der Zerstörung beschützen, weil statt ihm eine Autobahn gebaut werden soll – zum Nutzen des Wirtschaftswachstums und zum Schaden der Natur und damit auch […]