Ya Basta Netz - Zapatista Reise Deutschland EZLN

Kategorie: Denuncia

  • FrayBa: Elf Menschen sterben bei Massaker in Chicomuselo, Chiapas

    FrayBa: Elf Menschen sterben bei Massaker in Chicomuselo, Chiapas

    *Versión original:https://www.frayba.org.mx/240515-nota-alerta-preocupacion-nueva-morelia *Übersetzung: Alarmiert und besorgt angesichts der Gewalttaten und des beklagenswertenMassakers an 11 Personen der Zivilbevölkerung im Ejido Nueva Morelia,Chicomuselo [1]  15. Mai 2024 / Acción Frayba [2]  San Cristóbal de Las Casas, Chiapas  15. Mai 2024  Alarmiert und besorgt angesichts der Gewalttaten und des beklagenswertenMassakers an 11 Personen der Zvilbevölkerung im Ejido Nueva…

  • Solidarität mit dem Menschenrechtszentrum Frayba in Chiapas

    Solidarität mit dem Menschenrechtszentrum Frayba in Chiapas

    Als Ya-Basta-Netz erklären wir unsere Solidarität mit dem Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de Las Casas (Frayba) in San Cristóbal de las Casas, Chiapas. Wir würdigen und danken ihm sehr für seine mehr als 35 Jahre währende beharrliche und würdige Arbeit, immer an der Seite der Pueblos, die für die Autonomie, das heißt, für die Freiheit, für…

  • Massaker in Niños Héroes, Chiapas

    Massaker in Niños Héroes, Chiapas

    Chiapas: Frayba prangert Massaker in Niños Héroes, Gemeinde La Concordia, an Als Reaktion auf das Massaker in Niños Héroes fordern wir, dass der mexikanische Staat die Ursachen und Verantwortlichkeiten untersucht.Die Tötung von Zivilist*innen im Kreuzfeuer zwischen der Nationalgarde und einer bewaffneten Gruppe gibt Anlass zu besonderer Sorge.Wir fordern eine Untersuchung der Verantwortung der Nationalgarde bei…

  • José Díaz, Unterstützer der EZLN, ist weiterhin Geisel des Staates

    José Díaz, Unterstützer der EZLN, ist weiterhin Geisel des Staates

    Am vergangenen 25. November jährte sich die willkürliche Verhaftung von José DíazGómez, Unterstützer der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung (EZLN), zum ersten Mal und es ist daher dringend notwendig, dass die Behörden vonChiapas ihn sofort freilassen und seine Unschuld anerkennen. José Díaz, Angehöriger des Pueblos der Ch’ol, befindet sich nach wie vor in einer Situation,…

  • Tila: CNI-Mitglied Carmen López Lugo ermordet

    Tila: CNI-Mitglied Carmen López Lugo ermordet

    Ejido Tila, Chiapas, Mexiko; 13. Januar 2024 Öffentliche Anzeige An die öffentliche MeinungAn nationale und internationale nichtstaatliche MenschenrechtsorganisationenAn die ursprünglichen Völker zur Verteidigung von Land, Territorium und Leben.An die Compañeros und Compañeras, die auf nationaler und internationaler Ebene für das Land kämpfen An den Nationalen Indigenen Kongress (CNI)An den Indigenen Regierungsrat (CIG)An die Zapatistische Armee…

  • Paramilitärische Angriffe auf die zapatistische Gemeinde Moíses Gandhi

    Paramilitärische Angriffe auf die zapatistische Gemeinde Moíses Gandhi

    WIR VERURTEILEN ÖFFENTLICH UND ZEIGEN AN: DIE PARAMILITÄRISCHEN ANGRIFFE DER ORCAO AUF DIE ZAPATISTISCHE GEMEINDE MOISÉS GANDHI IN CHIAPAS, MEXIKO. Seit dem Erscheinen des EZLN in der Öffentlichkeit – im Januar 1994 – hat die mexikanische Regierung auf ihren drei Ebenen (Zentralstaat, Bundesstaat, Landkreis) verschiedene paramilitärische Gruppen gefördert, organisiert, finanziert und ermuntert, Angriffe auf die…