Paramilitärische Angriffe auf die zapatistische Gemeinde Moíses Gandhi

WIR VERURTEILEN ÖFFENTLICH UND ZEIGEN AN: DIE PARAMILITÄRISCHEN ANGRIFFE DER ORCAO AUF DIE ZAPATISTISCHE GEMEINDE MOISÉS GANDHI IN CHIAPAS, MEXIKO. Seit dem Erscheinen des EZLN in der Öffentlichkeit – im Januar 1994 – hat die mexikanische Regierung auf ihren drei Ebenen (Zentralstaat, Bundesstaat, Landkreis) verschiedene paramilitärische Gruppen gefördert, organisiert, finanziert und ermuntert, Angriffe auf die […]